Aspartam Süßstoff
Sie sind hier: Heim » Produkte » Lebensmittelzusatzstoffe » Aspartam Süßstoff
Anteil an:

Aspartam Süßstoff

Produktname: Aspartam
Alias:Aspartampulver;Aspartam
CAS-NR.:22839-47-0
Summenformel:C14H18N2O5
Molekulargewicht: 294,31
Aussehen: Weißes Pulver bei Raumtemperatur
Lagerbedingungen:2-8°C
Verfügbarkeitsstatus:
Menge:

Aspartam-Süßungsmittel Produktbeschreibung

Aspartam ist ein künstlicher Süßstoff, der zu den Aminosäure-Dipeptid-Derivaten gehört.Es wurde von Chemikern entdeckt, als sie 1965 Medikamente gegen Geschwüre entwickelten. Es hat die Vorteile einer niedrigen Dosierung, einer hohen Süße (150-200-fache Süße von Saccharose), eines guten Geschmacks, es kann den Geschmack von Zitrusfrüchten und anderen Früchten verbessern, Hitze reduzieren, verursacht keine Zahnkaries und hat eine geringere Toxizität als künstliche Süßstoffe wie Saccharin.Es wird häufig in Getränken, Diabetes-Lebensmitteln und einigen gesunden Lebensmitteln zur Gewichtsabnahme verwendet.Die Formel von Cola, die wir in unserem täglichen Leben trinken, enthält einmal dieses Produkt.

Aspartam Physikalische und Cchemisch PEigenschaften

Aspartylphenylalaninmethylester, allgemein bekannt als Aspartam, chemische Formel C14H18N2O5, liegt bei Raumtemperatur als weißes Pulver vor.Es ist ein natürliches funktionelles Oligosaccharid mit hoher Süße, kein Zerfließen, keine Karies und kann von Diabetespatienten gegessen werden.Aspartam kann wegen seines extrem niedrigen Kaloriengehalts und seiner hohen Süße Getränken, pharmazeutischen Produkten oder zuckerfreien Kaugummis als Zuckerersatz zugesetzt werden.Die Wärme von Aspartam beträgt etwa 16,75 kJ/g, und 2,8 mg/dl Aspartam können dazu führen, dass Menschen sich süß fühlen, sodass die durch eine kleine Menge Aspartam erzeugte Wärme ignoriert werden kann.

1. Stabilität

Die Esterbindung der wässrigen Aspartamlösung kann unter bestimmten Temperatur- und sauren pH-Bedingungen zu Aspartylphenylalanin und Methanol hydrolysiert werden.Unter neutralen, alkalischen (pH > 7) oder erhitzten Bedingungen oder durch Cyclisierung wird Methanol unter Bildung von Cycloaspartylphenylalanin abgespalten.Schließlich wird Aspartylphenylalanin weiterhin hydrolysiert, um zwei separate Aminosäuren zu produzieren - Asparaginsäure und Phenylalanin.

Die Halbwertszeit von Aspartam kann 300 Tage erreichen und es ist in der Umwelt mit einem pH-Wert von 3-5 am stabilsten;Bei einem pH-Wert von 7 beträgt die Halbwertszeit nur wenige Tage.Die süßen Eigenschaften von Aspartam unterscheiden sich von denen von Saccharose, die dauerhafter ist als die von Saccharose, und es gibt keinen bitteren Nachgeschmack oder Metallgeruch nach dem Essen.Außerdem kann Aspartam im menschlichen Körper schnell zu Asparaginsäure, Phenylalanin und Methanol verstoffwechselt werden.

2. Stabilität in Lebensmitteln und Getränken

In Trockenprodukten wie festen Pulvergetränken und verschiedenen Snacks hat Aspartam eine gute Stabilität, und seine Gesamtstabilität ist ähnlich der von reinem Aspartam.Die Hydrolyse und Cyclisierung von Aspartam findet in einer Hochtemperaturumgebung statt, was seine Anwendung beim Backen und Braten von Nahrungsmitteln einschränkt, die eine Hochtemperatur- und Langzeitbehandlung erfordern.Bei richtiger Behandlung kann Aspartam jedoch auch in Lebensmitteln verwendet werden, die ein gewisses Maß an Wärmebehandlung benötigen, wie z.Unter anderen einschränkenden Bedingungen wie gefrorenen oder tiefgefrorenen Lebensmitteln ist die Menge an Aspartam, die sich direkt ändert, sehr gering.

Durch den umfassenden Einfluss von Wasser, pH-Wert und Temperatur wird Aspartam abgebaut und die Süße geht allmählich verloren.Es wird jedoch keinen besonderen Geruch erzeugen, da seine Umwandlungsprodukte geschmacklos sind.

3. Löslichkeit

Die Löslichkeit von Aspartam ist ein wichtiger Parameter, der bei der Anwendung auf flüssige Lebensmittel berücksichtigt werden sollte.Die Löslichkeit von Aspartam selbst ist eine Funktion des pH-Werts und der Temperatur.Bei der Zubereitung von Tafelsüßen, Getränken und Desserts müssen die umfassenden Auswirkungen dieser Faktoren vollständig berücksichtigt werden.

Aspartam hat an seinem isoelektrischen Punkt (pH 5,2) die niedrigste Löslichkeit in Wasser, und seine Löslichkeit nimmt mit der Temperatur zu.Am isoelektrischen Punkt besteht ein linearer Zusammenhang zwischen Temperatur und Löslichkeit.Die Tendenz zur Bildung einer Salzlösung unterhalb des isoelektrischen Punkts von Aspartam ist hilfreich, um die Auflösungsgeschwindigkeit und den Auflösungsgrad zu verbessern.Dies kann erreicht werden, indem zuerst eine essbare Säure (Zitronensäure, Apfelsäure usw.) in dem System gelöst wird und dann Aspartam oder beides hinzugefügt wird.

Aspartam-Pulver-Süße Ccharakteristisch

1. Süße

Aspartam hat eine erfrischende, zuckerähnliche Süße.Es hat nicht den bitteren Geschmack oder metallischen Nachgeschmack, den künstliche Süßstoffe normalerweise haben.Dies ist ein sehr wichtiger Vorteil von Aspartam.

In Lebensmitteln und Erfrischungsgetränken ist Aspartam normalerweise 180 bis 220 Mal süßer als Saccharose.Im Allgemeinen korreliert die relative Süße von Aspartam negativ mit der Saccharosekonzentration in der Kontrolle und ändert sich mit unterschiedlichen Geschmackssystemen, pH-Werten, Geschmackstemperaturen und der Konzentration von Saccharose oder anderen Zuckern.

2. Geschmacksverstärkungseigenschaften

Aspartam hat eine synergistische Wirkung auf einige Lebensmittel- und Getränkearomen, insbesondere auf saure Fruchtaromen.Die sensorische Bewertung zeigt, dass es eine bessere synergistische Wirkung auf das natürliche Aroma hat als synthetisches Aroma.Bei der Anwendung auf einige Lebensmittel kann dieser Geschmackssynergismus die Verwendung von Aspartam reduzieren und auch einige spezielle Anforderungen von Produkten wie Kaugummi erfüllen.Die Dauer des süßen Geschmacks von Kaugummi mit Aspartam ist 4-mal länger als die mit Saccharose.Wenn Aspartam mit einigen Süßungsmitteln oder einigen Salzen gemischt wird, ist es leicht, seine anhaltenden süßen Eigenschaften und seinen Geschmack zu verändern, worauf bei der Zubereitung von Speisen geachtet werden muss.

3. Synergien

Aspartam kann mit starken Süßungsmitteln oder Kohlenhydrat-Süßungsmitteln gemischt werden, was seinen Anwendungsbereich weiter erweitert.Wenn Aspartam mit kohlenhydrathaltigen Süßungsmitteln (wie Saccharose, Fruktose oder Glukose) gemischt wird, nimmt die Energie des Produkts stark ab, während sich die Süße nicht ändert.Wenn Aspartam mit starken Süßungsmitteln (wie Saccharin, Cyclamat, Acesulfam oder Stevia) gemischt wird, hat das Produkt manchmal einen leicht bitteren Geschmack, der durch Erhöhung des Aspartamanteils in der Mischung verbessert werden kann, und der Grad der Verbesserung wird mit dem zunehmen Erhöhung des Aspartamanteils.Der Synergismus gemischter Süßstoffe hängt mit dem Anteil der Süßstoffe und dem System der Lebensmittelzutaten zusammen.

Funktion und Anwendung von Aspartampulver

Als Lebensmittelzusatzstoff ist es ein Ernährungssüßstoff mit hoher Süße.

(1) Aspartam ist ein natürliches funktionelles Oligosaccharid, kein Karies, reine Süße, geringe Feuchtigkeitsaufnahme, kein klebriges Phänomen.


(2) Aspartam hat einen rein süßen Geschmack und ist Saccharose sehr ähnlich, hat einen erfrischend süßen, keinen bitteren Nachgeschmack und einen metallischen Geschmack.


(3) Aspartam kann in Kuchen, Keksen, Brot, der Zubereitung von Wein, Eiscreme, Eis am Stiel, Getränken, Süßigkeiten usw. verwendet werden. Kann den Blutzucker bei Diabetikern nicht wesentlich erhöhen.


(4) Aspartam und andere Süßstoffe oder eine Mischung aus Saccharose haben einen synergistischen Effekt, wie z. B. 2 % bis 3 % des Aspartams, können den schlechten Geschmack von Saccharin deutlich maskieren.

Aspartam  Spezifikation

Artikel Standard ERGEBNISSE
Aussehen weißes Puder Entspricht
Assay (auf Trockenbasis) 98.00-102.00% Entspricht
Bestimmte Rotation +14,50°~+16,50° Entspricht
Übertragung ≥95,0 % Entspricht
Trocknungsverlust ≤4,50 % Entspricht
Glührückstand ≤0,20 % Entspricht
Schwermetall (als pb) ≤10ppm Entspricht
Führen ≤1ppm Entspricht
PH 4.50-6.00 Entspricht
Andere verwandte Substanzen ≤2,0 % Entspricht
Restlösemittel Entspricht den Anforderungen Entspricht
Organische flüchtige Verunreinigungen Entspricht den Anforderungen Entspricht
5-Benzyl-3,6-dioxo-2-piperazinessigsäure ≤1,5 % Entspricht

Anwendung von Aspartam-Pulver

1. Aspartam adalah oligosakarida fungsional alami, tidak ada kerusakan gigi, rasa manis murni, penyerapan air rendah, tidak ada fenomena lengket.

2. Aspartam tidak menyebabkan gula darah tinggi secara signifikan bagi penderita diabetes.

99% Aspartam Preis Lebensmittelqualität Süßstoff Aspartam Pulver Aspartam



3. Aspartam dapat digunakan dalam kue, biskuit, roti, persiapan anggur, es krim, es loli, minuman, permen, dll.

4. Aspartam memiliki rasa manis murni dan sangat mirip dengan sukrosa, memiliki rasa manis yang menyegarkan, nach Geschmack tidak pahit dan rasa logam.

99% Aspartam Preis Lebensmittelqualität Süßstoff Aspartam Pulver Aspartam

5. Aspartam dan pemanis lainnya atau campuran sukrosa memiliki efek sinergis, seperti 2% sampai 3% dari aspartam, secara signifikan dapat menutupi rasa tidak enak dari sakarin.

6. Aspartam dicampur dengan rasa memiliki sinergis yang sangat baik, terutama jeruk asam, lemon, jeruk bali, dll, untuk membuat rasa yang tahan lama, mengurangi jumlah pengharum ruangan.

99% Aspartam Preis Lebensmittelqualität Süßstoff Aspartam Pulver Aspartam


Vorherige: 
Nächste: